Digitales Qartier auf dem ehemaligen Rangierbahnhof Braunschweigs


 

Brunswick Railquarters ist die Vision eines neuen digitalen, ökologischen und sozialen Stadtteils auf dem Gelände des ehemaligen Hauptgüterbahnhofes Braunschweig. Kein Individualverkehr, elektrisch-autonome Fahrkabinen, eigenes superschnelles WLAN, smart street- und smart home-Lösungen, eine New Work City für neues Wohnen, Arbeiten und Leben.

Besonderheit: Brunswick Railquarters wäre wohl weltweit die erste innerstädtische Realisierung einer New Work City.

 

„Es ist ein großartiges Vorhaben, die großen wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und technologischen Stärken unserer Region in diesem Quartier ganzheitlich erlebbar zu machen. Keine Smart City auf der grünen Wiese, sondern mitten in Braunschweig und ein Ort, an dem wir nicht nur neue Technologien erlebbar machen können, sondern auch ganz neue Konzepte von Wohnen, Leben und Arbeiten realisieren können. Als AGV wollen wir diesem Projekt deswegen eine Starthilfe geben, um gemeinsam mit Martin Burghartz in den kommenden Monaten all jene Partner zu gewinnen, die man zur Realisierung braucht.“

(Florian Bernschneider,  Hauptgeschäftsführer AGV Braunschweig)

 

Download Projekt-Präsentation als PDF